Gordan hat den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft!

Nachdem Gordan Harbrecht vom Rostocker Kanu-Club auf der ersten Qualifikation den 3. Platz über 2000m belegte überzeugte er auch auf der zweiten Qualifikation.


Im A-Finale über 1000m reichte es für den 5. Platz und auf der 500m Strecke belegte er im B-Finale Platz 7. In der Gesamtrangliste lag Gordan durch seine hervorragenden Leistungen auf Platz 6.

GHabrecht03_klein

Aufgrund des guten Abschneidens bei den beiden Qualifikationen wurde Gordan für die  A-Nationalmannschaft nominiert und startete bereits für Deutschland beim Weltcup in Vichy im K1. Dort konnte er im 1000m B-Finale einen 6. Platz belegen.

Text: Andre Rusch

Print Friendly, PDF & Email