Medaillenjagd war voller Erfolg

Am vergangenen Samstag traten 18 junge Kanuten des Rostocker Kanu Clubs in Neubrandenburg zu ihrem ersten Wettkampf des Jahres an. Es ging zwar noch nicht aufs Wasser, aber auch in der Athletik (Laufen, Koordination, Gewandtheit, Kraft) können sich die jungen Paddler des Landes dreimal im Jahr messen.

Und das taten die Sportler um Trainerin Susanne Möller und Trainer Alexander Dittrich willensstark. Nach Kopf an Kopf Entscheidungen, bei denen es nur um wenige Sekunden oder Wiederholungen ging, setzte sich Julius Riedel (9) in seiner Altersklasse an die Spitze. Und auch Hannes Oesterle (12) konnte sich in seinem Jahrgang einen sehr guten zweiten Platz erkämpfen. Die Mädchen des Rostocker Kanu Clubs stehen den Jungs aber in Nichts nach. Josephine Schröder (9) gewann die Bronzemedaille und machte den dreifarbigen Medaillenspiegel für den Verein komplett. „Ich freu mich sehr über die guten Platzierungen meiner Sportler und hoffe, dass das Jahr so erfolgreich weiter verläuft wie es begann“ war das positive Resümee von Susanne Möller. Im April wird für die Kinder der erste Paddelwettkampf stattfinden.

Text: Susanne Möller

Print Friendly, PDF & Email