Vereinssportlehrer für Rostocker Kanuvereine

Olaf

 

 

Seit 1.1.2014 ist Olaf Lindstädt beim Rostocker Kanu Club e.V. als Vereinssportlehrer angestellt.

 

 

Grundlage hierfür sind Olafs langjährige Kanusporterfahrung (zahlreiche Medaillien bei Nordeutschen und Deutschen Meisterschaften), seine Ausbildung zum Physiotherapeuten und die gute Kooperation der drei Rostocker Kanuvereine. Die Gesamtmitgliederzahl des SV Breitling, der Kanufreunde Rostocker Greif und des Rostocker Kanu-Club berechtigt zur Förderung dieser Stelle durch den Landessportbund und den Stadtsportbund. Der notwendige Eigenanteil durch die Vereine ist durch eine Spende der GeBEG Regionen Rostock mbH abgedeckt. Als Vereinssportlehrer wird Olafs Arbeit die Vielseitigkeit des Kanusports in unserer Region den Kindern, Jugendlichen und Familien näher bringen. Die vorhandenen Möglichkeiten sollen dabei strukturiert und um weitere sportliche und gesundheitsorientierte Angebote erweitert werden.
In den letzten Wochen hat Olaf eine Weiterbildung zum Trainer C erfolgreich absolviert und sich mit allen Trainer der Rostocker Vereine getroffen und sich persönlich einen Überblick zur Lage in den verschiedenen Trainingsgruppen verschafft.

Print Friendly, PDF & Email